Archiv der Kategorie: Veranstaltungshinweis

Bündnis „halt!zusammen“ feiert morgen mit Waldkirch zusammen den Geburtstag des Grundgesetzes

Einladung des Bündnisses „halt!zusammen“ zum Geburtstagsfest des Grundgesetzes (PDF, 150 KB).

Das Waldkircher Bündnis „halt!zusammen“ feiert am morgigen 23. Mai gemeinsam mit der Bevölkerung den Geburtstag des Grundgesetzes.  Die Festivität beginnt um 19:00 Uhr im Pfarrsaal St. Margarethen (Kirchplatz in Waldkirch). Der Saal ist barrierefrei.

Die Feier ist Teil des Projekts „Wir machen in Waldkirch das Grundgesetz sichtbar, bei dem seit einigen Wochen in loser Folge einzelne Artikel des Grundgesetzes in der Zeitung veröffentlicht und in ganz Waldkirch als Plakate ausgehängt werden. Gut ein Dutzend namhafter Waldkircher Autor*inn*en erläutert die Grundgesetztexte und stellt dabei Bezüge zum Elztal her.

Programm:

  • Sektempfang mit Pianomusik von Elias Hamm und Yannik Neid
  • Jacqueline Messmer-Ehret und Pfarrer Heinz Vogel zum Projekt „Wir machen in Waldkirch das Grundgesetz sichtbar
  • Oberbürgermeister Roman Götzmann: Geburtstagsrede zum Grundgesetz
  • Landeszentrale für politische Bildung: Quiz und Infos zum Grundgesetz
  • Tänze: Jugendliche vom „Ballettstudio ute anna“
  • „Männergesangverein Eintracht Kollnau e. V.“

Die Gäste werden von einer Gruppe vom Ministrant*inn*en bewirtet, die den Erlös des Festes für ihre kommende Fahrt nach Rom verwenden. Der Eintritt ist frei.

Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung) des Vereins Kleiderladen Waldkirch

Einladung an die Mitglieder des Vereins „Kleiderladen Waldkirch“ zur Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung) am Donnerstag, 3. Mai 2018, um 19:30 Uhr im AWO-Stüble in der Schlettstadtallee in Waldkirch.

Die Tagesordnung bekommen die Mitglieder per Mail bzw. per Post.

Nächstes Treffen des „Netzwerks Flüchtlinge“ am 7. November

Am Dienstag, 7. November, um 18 Uhr trifft sich das „Netzwerk Flüchtlinge“ in der Katholischen Seelsorgeeinheit Waldkirch (Kirchplatz 7). Der Raum ist barrierefrei.

Tagesordnung:

  • Rückmeldung zum Protokoll
  • Informationen aus dem Netzwerk und gegenseitiger Austausch
  • Integrationsmanagement
  • Patenschaften – Arbeitsgruppen, wie neue Pat*inn*en gefunden werden können
  • Sonstiges