Schlagwort-Archive: Ladenschließung

Der Kleiderladen Waldkirch zieht um

Da das Haus, in dem der Kleiderladen Waldkirch seit seiner Gründung ist, abgerissen wird, zieht der Laden zum Jahresende um. Deshalb können vorübergehend keine Spenden angenommen werden. Der letzte Abgabetag ist Freitag, 16. Dezember, von 13 bis 16 Uhr. Für Kunden ist der Kleiderladen noch bis Freitag, 23. Dezember, geöffnet.

Die neuen Räume sind nur ein paar Häuser weiter schräg gegenüber, Lange Straße 97. Ab Mittwoch, 11. Januar, ist der Kleiderladen wieder für Spender und für Kunden in gewohnter Weise offen: Mittwoch 10 bis 13 Uhr, Donnerstag 14 bis 17 Uhr und Freitag 13 bis 16 Uhr.

Umstellung im Kleiderladen Waldkirch

Der Kleiderladen Waldkirch ist am Donnerstag, 31. März, und am Freitag, 1. April, geschlossen, weil die Wintersachen ins Lager geräumt werden und der Laden mit Sommersachen ausgestatten wird. Danach ist er wieder offen für alle Menschen mit kleinem Einkommen. Gespendete Kleidung, Schuhe und Haustextilien werden gegen eine kleine Spende abgegeben.

Die Spendenbereitschaft der Bevölkerung ist erfreulicher Weise immer noch groß. Besonderer Bedarf besteht zurzeit an Handtüchern, Regenschirmen, Taschen aller Art, auch Reisetaschen, Koffer und Rucksäcken. Sachen für Babys und Kleinkinder bis zum Kindergartenalter werden bitte beim Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) am Marktplatz abgegeben.

Betriebsferien

Über die Feiertage ist der Kleiderladen geschlossen. Ab Dienstag, 12. Januar, öffnen wir wieder. Dann ist alles sortiert, geräumt, geputzt und Kundschaft und Spender*innen sind wieder herzlich willkommen.

Wir bitten dringend darum, dass keine Spenden vor der Ladentür abgestellt werden.

Vielen Dank und schöne Feiertage!

Info für Kund*innen und für Spender*innen: Ladenschließung für 3 Tage

Am Mittwoch, 23., Donnerstag, 24. und Freitag, 25. September ist der Kleiderladen geschlossen. In dieser Woche räumen wir die Sommersachen ins Lager und richten den Laden mit Herbst- und Wintersachen für die kühleren Monate her.

Danach nehmen wir gern warme Sachen und auch weiterhin Schuhe, Handtücher, Bettwäsche und Tischtücher an. Kinderkleidung ab Größe 122 ist sehr willkommen.